Kinderbetreuung

 

A. Babysittervermittlung im Bedarfsfall
Wir vermitteln liebevolle und kompetente Babysitter bzw. Ersatz-Großeltern für die Betreuung in vertrauter familiärer Situation. Nach der Aufnahme in die Familienkartei organisieren wir kurzfristig die Kontakte zu zuverlässigen und erfahrenen Betreuungspersonen. Viele unserer Babysitter haben das Zertifikat des Elternkurses „kess-erziehen".

 

B. Kurzzeitbetreuung von Kindern in unseren Räumen für Notfälle
Für Not- und sonstige Bedarfsfälle nehmen wir Kinder ab 2 Stunden in der Zeit zwischen 7.30 Uhr und 13.00 Uhr oder auf Anfrage auch nachmittags und abends bei uns auf. Dafür ist eine Anmeldung mindestens 2 Tage im Voraus nötig.

Wer sein Kind regelmäßig kurzzeitig für mindestens 2 Stunden täglich betreuen lassen möchte, damit es sich vor dem Beginn der Kita-Betreuung an andere Kinder gewöhnen kann, kann dies von täglich 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr (oder mit Absprache auch länger) tun.

 

C. Betreuung von Kita- und Schulkindern in unseren Räumen
Ältere Kinder können auch nachmittags gern stundenweise zu uns kommen. Wir bieten dabei auch Hausaufgabenbetreuung und/oder Nachhilfe an.  Für Kitakinder wird in Notfällen auch die Abholung von der Einrichtung mit anschließender Betreuung in unseren Räumen organisiert.

 

 

 

Kinderbetreuung im Klosterinnenhof